Zurück zum INHALTSVERZEICHNIS

11.1.    Das zwischen bleib-jung und dem Mitglied bestehende Vertragsverhältnis hat keine Mindestlaufzeit. Sowohl das Mitglied als auch bleib-jung können das Vertragsverhältnis zwischen bleib-jung und dem Mitglied jederzeit kündigen.

11.2.    bleib-jung ist darüber hinaus jederzeit berechtigt dem Mitglied und dem Nutzer nach freiem Ermessen zeitweilig oder dauerhaft von der Nutzung der Dienste auszuschließen.

11.3.    Im Fall einer Kündigung müssen die Mitglieder sämtliche Unterlagen, Aufzeichnungen und Ausarbeitungen über bleib-jung vollständig und unaufgefordert an bleib-jung zurückzugeben. Falls die oben genannten Unterlagen etc. in elektronischer Form vorliegen, werden die betroffenen Lokalbotschafter diese löschen.

Weiter zum NÄCHSTEN KAPITEL